Hoch

Übersicht

Werkstatt-Führungen

Wir bieten nach Bedarf Führungen durch unsere Werkstatt an.  

_klais/bilder/zz_bis_8_2017/diverses/Orgelbau-Anstalt.jpg

 

ACHTUNG:

Aus gegebenem Anlass und zum Schutz Ihrer und auch unserer Gesundheit werden wir bis auf Weiteres keine Führungen durchführen. Sobald sich die Situation wieder normalisiert, werden wir eine Wiederaufnahme der Führungen an dieser Stelle bekannt geben!

 

Betroffene Organisatoren werden benachrichtigt.

 

Sollten Sie an einer Werkstatt-Führung für eine geschlossene Gruppe interessiert sein, beachten Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Führungen finden grundsätzlich außerhalb der regulären Arbeitszeiten statt, in der Regel samstags.
  • Die Dauer der Führung beträgt je nach Interesse zwei bis drei Stunden.
  • Im Betrieb sind mehrere Treppen zu bewältigen; einen Aufzug gibt es nicht.
  • Die Gruppengröße liegt zwischen einer und fünfzehn Personen. Ist die Interessentengruppe größer, wird sie geteilt und von mehreren Mitarbeitern zeitgleich geleitet. Das Maximum liegt bei 30 Personen = 2 Gruppen. 
  • Auf dem Firmengelände gibt es nur wenige Parkplätze (max.10); auch in den umliegenden Straßen ist die Parksituation meist "angespannt". Wenn irgend möglich, sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen (Wegbeschreibung hier).
  • Während der Schulferien in NRW sind nur in Ausnahmefällen Führungen möglich.
  • Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte Herrn Habbig per email oder unter 0228-98240-16.
  • Die Führungen werden von unseren Mitarbeitern in ihrer Freizeit eigenverantwortlich durchgeführt und sind deshalb keine Veranstaltungen der Johannes Klais Orgelbau GmbH & Co.KG.

Sollten Sie sich als Einzelperson einer gemischten Gruppe anschließen wollen, besteht diese Möglichkeit in unregelmäßigen Abständen. Eventuelle Termine solcher offenen Führungen veröffentlichen wir mit den jeweiligen Ansprechpartnern an dieser Stelle.