_UP

Orgelkonzert

Interpret/Leitung:

Juan de la Rubia

Beginn:

Outlook

21.07.2017, von 18:30 bis 00:00 Uhr

Ort:

Heilig-Kreuz-Münster

Schwäbisch Gmünd

Deutschland

Juan de la Rubia, *1982 ist Organist an der berühmten Kathedrale Sagrada Família von Gaudí in Barcelona und lehrt an der Musikhochschule von Katalonien. Die Presse lobt sein kraftvolles, technisch souveränes Spielt, seine überbordende Virtuosität und seine Improvisationsgabe. Sein Repertoire erstreckt sich von alter bis zu zeitgenössischer Musik mit Schwerpunkten bei der Musik der spanischen Renaissance und des Barock sowie den großen Orgelwerken der Romantik. De la Rubia arbeitet darüber hinaus interdisziplinär, betätigt sich als Schauspieler und steuert - improvisierend und interpretierend - Musik zu Filmen bei.
Programm:
J. S. Bach - Fuge g-Moll (BWV 578)
Contrapunctus I aus "Die Kunst der Fuge"
Passacaglia und Fuge c-Moll (BW 582)
Maurice Duruflé: Choral varié sur le "Veni Creator"
Louis Vierne "Clair de Lune" aus "24 pièces de fantaisie"
Charles Tournemire:
Choralimprovisation über "Victimae Paschali"
Richard Wagner
"Einzug der Götter in Walhall" aus "Rheingold"
Eintritt: 12 EUR / erm. 6 EUR