Diese Seite drucken

Das erst gibt dem Gold die Farbe

Erste CD aus Neckarsulm

 

Wenn heutzutage eine neue CD mit Orgelmusik erscheint, ist das kaum ein Grund für öffentliche Aufmerksamkeit. Das Medium ist out, die Musik veraltet und das Instrument erst recht. Umso mehr freuen wir uns über die zahlreichen und überaus positiven Kritiken, die nicht zuletzt unser "Kind" im Zusammenhang mit dieser Neuerscheinung erhält.

 

http://www.badische-zeitung.de/klassik-2/cd-klassik-der-koelner-geheimtipp--115063356.html

 

Das Programm liest sich auf den ersten Blick wie der bei Orgelvorstellungen übliche Rundumschlag, offenbart aber schon bei näherem Hinsehen seinen Gehalt an weitgehend unbekannten Perlen. Und erst beim Hinhören! Dem Interpreten gebührt unser innigster Dank für seine sensible Programmauswahl und das gefühlvolle Spiel. Und so wollen wir nicht versäumen, auch Sie auf dieses Schätzchen unter den vorweihnachtlichen Neuerscheinungen aufmerksam zu machen.

 

 

Extra für unsere Website hat Herr Peter von Tonmeister Klaus Faika zwei weitere Stücke aufnehmen lassen, die nicht auf der CD zu finden sind. Diese finden Sie in unserem Download-Bereich.

 

Zu beziehen ist die CD über den Fachhandel oder direkt beim Verlag unter www.organum-classics.com

 

 

 

 

 

 

Diese Seite drucken