Diese Seite drucken

Delaware/OH, USA, Ohio Wesleyan University

Neuer Glanz im Mittleren Westen

 

Nach 33 Jahren im täglichen Einsatz als Konzert, Übe- und Unterrichtsinstrument haben wir im Frühjahr 2013 unser Instrument in der Gray Chapel der Ohio Wesleyan University in Delaware gründlich überarbeitet. Neben der regulären Ausreinigung wurde der Spieltisch komplett überholt und mit einer neuen Setzeranlage ausgestattet. Dass eine Orgel dieser Größe im Dauereinsatz mit acht Kombinationen auskommen musste, ist heute kaum noch vorstellbar.

 

Da die Orgel häufig auch bei festlichen Hochschulveranstaltungen eingesetzt wird, erhielt sie zwei neue Register: eine Bombarde 16' und eine Trompette 8', bei auf höherem WInddruck (120mm WS) und spielbar vom III. Manual. Ihren Platz fanden beide Register zu beiden Seiten der Windanlage oberhalb des tiefstehenden Schwellwerkes, wie man hier erkennen kann:

 

Photos: Mark Schmitter, Delaware

 

 

zur Disposition...

 

Diese Seite drucken